Die Wege zur Wirtschaft Rütegg

 

 

Da die «Rütegg» mitten in einer schönen Landschaft liegt, das Haus nur über ein Zubringersträsschen erreicht werden kann und Parkplätze sehr begrenzt sind, bitten wir, das Fahrverbot zu respektieren. Ausnahmen gibts für Gäste, die aus Krankheits- oder Altersgründen nicht ohne Auto zu uns kommen können oder für Transportfahrten. Es gibt viele schöne Möglichkeiten, die «Rütegg» zu Fuss oder auf dem Fahrrad zu erreichen. Die Wirtschaft Rütegg ist für Wanderer, Biker, Spaziergänger, Schneeschuhläufer und natürlich für Literaturinteressierte da .


Zu Fuss zur «Rütegg»:

Die Wirtschaft Rütegg liegt direkt am Gesundheitsweg Heiden – St. Anton. Von St. Gallen mit dem Postauto über Rehetobel bis Station Kaien/Scheidweg. Von dort auf dem Gesundheitsweg (grün markiert) sind es wandernderweise ca. 30 Minuten.

Zum St. Anton kommen Sie von Oberegg her mit Postauto oder Privatauto; bei der Kapelle hat es Parkplätze. Auf dem Zubringersträsschen gehen Sie ca. 30 Minuten bis zu uns.

Von Oberegg erreichen Sie uns zu Fuss ebenfalls auf dem ausgeschilderten Gesundheitsweg in ca. 40 Minuten. Die Abkürzung: Der Strasse entlang Richtung Wald, Rehetobel. Beim Weiler Ebenau (bevor die Strasse in den Wald führt) gehen Sie links auf dem Waldsträsschen hoch, bleiben immer auf diesem; zuletzt ist es nur noch ein wunderschöner Trampelpfad und Sie laufen direkt auf die «Rütegg» zu.

Von Heiden können Sie dem Gesundheitsweg entlang in ca. 60 Minuten bei uns sein.

> Wegbeschreibung als PDF (202 KB)

 
Für Ausnahmefälle mit dem Auto zur «Rütegg»:

Die einfache Variante: In Oberegg die Strasse auf den St. Anton wählen. Vor der Kapelle biegen Sie rechts ab auf das Zubringersträsschen und bleiben immer auf diesem geradeaus. So gelangen Sie direkt zur «Rütegg», bei der das Strässchen zu Ende ist.

Die kompliziertere Variante: Vom Kaien biegen Sie gleich beim Restaurant Rössli scharf rechts ab (Ausschilderung: «Zum Hirschen»). Dann links Richtung Langeneck, nun wieder der Ausschilderung «Zum Hirschen» nach. Bei der Strassengabelung vor dem Wald fahren Sie rechts hoch, bei der Kreuzung nach dem Bauernhof geradeaus (nicht Richtung «Hirschen»). Jetzt bleiben Sie immer auf diesem Strässchen geradeaus bis zur Verzweigung: links zur «Rütegg», rechts ginge es zum St. Anton.